Montag, 19. Oktober 2009

Weltfamilie

Wenn es – wie schon von Novalis anformuliert – eine Weltfamilie gibt, sollte es dann nicht auch Weltmutter, Weltvater, Welttochter, Weltsohn, Welttante, Weltonkel, Weltgroßmutter, Weltopa und dergleichen mehr geben? Doch trotz all der vielen Weltmenschen um uns herum scheint noch nicht ansatzweise festzustehen, wen wir uns unter jenen vorstellen können. Es verhält sich hier wie mit der Heiligen Familie und anderen Familien: Familienmitglieder, die man nicht haben will, werden am liebsten gar nicht erst gedacht.

Gregor Brand - Aphoristiker & Philosoph

Impressum:

© 2007-2017 by Gregor Brand www.gregorbrand.de

Aktuelle Beiträge

Peter Scholl-Latour -...
Der am 16. August 2014 hochbetagt verstorbene Journalist,...
gregorbrand - 7. Okt, 02:56
Nobelpreis für Gerhard...
Einen Tag, nachdem der Physiknobelpreis 2007 dem deutschen...
gregorbrand - 7. Okt, 02:53
Henri Owen Tudor - Erfinder...
VARTA – wer weiß schon, dass am Ursprung...
gregorbrand - 20. Mrz, 01:44
Ambiorix - König...
Der römische Politiker Gaius Iulius Caesar (100...
gregorbrand - 17. Mrz, 00:46
Hugo Zöller: Journalist...
Der imposante „Mount Wilhelm“ (Wilhelmsberg)...
gregorbrand - 27. Dez, 23:44

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Aphorismen
Autobiografisches
Bibliographie
Eifel
Gedichte
Genealogie
Intelligenz
Kulturkritik
Religion
Rezensionen
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren